JOHANNES VERLAG EINSIEDELN


MÄNGELEXEMPLARE

 

Von den unten angeführten Titeln kann der Verlag Mängelexemplare anbieten.
Es handelt sich um Bücher, die nach der mit der Reform des Buchpreisbindungsgesetzes (BuchPrG) im Juli 2006 erfolgten Neuformulierung aufgrund einer Beschädigung oder eines sonstigen Fehlers als Mängelexemplare gekennzeichnet sind (vgl. § 7 Abs. 1 Nr. 4 BuchPrG). Sie können nicht mehr zum regulären Preis verkauft werden.
Wir gewähren den Interessenten 50% Rabatt.

Barbara Albrecht, Eine Theologie des Katholischen. Einführung in das Werk Adrienne von Speyrs. Bd. 2: Darstellung (1973), 298 Seiten, kartoniert, Euro 19.50 / SFr. 38.- (034-5)

Hans Urs von Balthasar, Herrlichkeit, Fächer der Stile, 1. Teil: Klerikale Stile (2020), 361 Seiten, Leinen, Euro 35.- / SFr. 52.50 (042-0)

Uwe Michael Lang, Die Stimme der betenden Kirche. Überlegungen zur Sprache der Liturgie. Aus dem Englischen übersetzt von Ute Spengler (2012), 261 Seiten, kartoniert, Euro 22.- / SFr. 33.- – NK 14 (418 3)

Henri de Lubac, Typologie – Allegorie – Geistiger Sinn. Studien zur Geschichte der christlichen Bibelhermeneutik. Übersetzt einschließlich der lateinischen Zitate und eingeleitet von Rudolf Voderholzer (2014), XXIV+492 Seiten, gebunden, Euro 35.- / SFr. 52.50 – TR XXIII (357-5)

Josef Pieper, Was heißt philosophieren? (2011), 115 Seiten, kartoniert, Euro 8.- / SFr. 12.- – NK 6 (385-8)

Vater Alexander Schmemann, Aufzeichnungen 1973–1983. Herausgegeben von seiner Gattin Juliana Schmemann, eingeleitet von seinem Sohn Serge, aus dem Amerikanischen übertragen von Wolfgang Berger (2013), 512 Seiten, gebunden, Euro 32.- / SFr. 48.- (371-1)

Vater Alexander Schmemann, Die Eucharistie. Sakrament des Gottesreichs. Übersetzt von Matthias Mühl, überarbeitet vom Johannes Verlag Einsiedeln und Jeannine Luczak-Wild, eingeleitet von Jan-Heiner Tück (2012) 324 Seiten, gebunden, Euro 21.- / SFr. 31.50 (388-9)

Johannes Tauler, Predigten, 2 Bde. Übertragen von G. Hofmann, Einleitung von A. M. Haas (2011/2020), 648 Seiten, kartoniert, nur zusammen lieferbar, Euro 26.- / SFr. 39.- – CM 2 und 3 (275-2)

Theologia Deutsch, neu übertragen und kommentiert von Alois M. Haas (1993), 168 Seiten, kartoniert, Euro 13.50 /SFr. 20.- – CM 7 (279-0)

Ferdinand Ulrich, Erzählter Sinn. Ontologie der Selbstwerdung in der Bilderwelt des Märchens. Vom Verfasser durchgesehene Neuausgabe (2002), XVI+539 Seiten, gebunden, Euro 29.- / SFr. 54.- – Schriften III (362-9) Ferdinand Ulrich, Homo Abyssus. Das Wagnis der Seinsfrage. Mit einer Einleitung von Martin Bieler (1998), LIX+534 Seiten, gebunden, Euro 28.- / SFr. 55.- – Schriften I (284-4)


Weiter zur Bestellung.